SCHWEFELARMES HEIZÖL

Um Ihre Heizungsanlage und unsere Umwelt zu entlasten, liefern wir bereits seit 2011, vor der deutschlandweiten
Umstellung, ausschließlich schwefelarmes Heizöl.

 

Eigenschaften im Überblick:

  • verbrennt nahezu rückstandsfrei.
  • gewährleistet eine gleichbleibend hohe Energieausnutzung,
    und somit einen niedrigeren Heizölverbrauch.
  • reduziert den Wartungsaufwand und erhöht die Lebensdauer der Heizung.
  • hat einen Schwefelgehalt von maximal 50 Milligramm pro Kilogramm.
    Zum Vergleich: Standardheizöl darf bis zu 1.000 Milligramm Schwefel
    pro Kilogramm Heizöl enthalten.

 

In Deutschland schreibt die DIN-Norm für schwefelarmes Heizöl einen maximalen Schwefelgehalt von 50 mg/kg
(50 ppm, 0,005 %) vor. Durch die besonders saubere Verbrennung von Heizöl schwefelarm werden die
Schadstoffemissionen auf ein Minimum reduziert, Ablagerungen auf den Kesselwänden fallen nur noch wenig an.
Optimale Voraussetzungen für eine hohe Lebensdauer und bestmögliche Effizienz Ihrer Heizungsanlage.
Schwefelarmes Heizöl ist optimal abgestimmt für den Einsatz in modernen Anlagen mit Öl-Brennwerttechnik, aber
auch in konventionellen Ölfeuerungsanlagen mit Hoch- und Niedertemperaturtechnik problemlos verwendbar. Für
manche Öl-Brennwertgeräte ist schwefelarmes Heizöl sogar ausdrücklich vorgeschrieben.

Nutzen Sie unser Wunschpreistool, um Ihr schwefelarmes Heizöl zum optimalen Preis zu erhalten!


Siehe auch:

• Premium Heizöl
• Bio Heizöl
• Wunschpreis